Kinderfahrzeuge – muss man auf Sicherheit achten ?

Wenn man sich das folgende Video, gefunden auf Youtube so ansieht, macht man sich dann doch den einen oder anderen Gedanken zum  Thema Sicherheit bei Kinderfahrzeugen:

Nachdem ich nun in letzter Zeit schon verschiedene Kinderfahrzeuge für meine Kids gekauft habe, kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass wohl für Ein Kinderauto (zumindestens für ein elektrisches) kein Helm und auch keine Knieschoner nötig sind. Allerdings gibts hier mit Tretautos schon mal ne Geschwindigkeit von über 20 km/h, und grade bei Kinderautos vergessen viele schnell mal den Helm. Wo Sicherheitsausrüstuing absolute Pflicht ist, das sind Roller. Egal ob Cityrolle oder Stuntscooter. Ich würde hier immer mindestens Helm Empfehlen. Sonst kann das ganze schnell mal böse ins auge gehen.

Oft sieht man, dass Eltern Ihren Kindern sehr wohl einen Helm verpassen, wenn die Kinder mit dem Roller Kuststücke in der Halfpipe machen wollen. Wenns aber mit dem Cityroller in die Stadt geht, erachten viele das nicht für so nötig. Der Asphalt ist aber nicht weniger Hart, und gerade als Teilnehmer am Straßenverkehr ist die Gefahr doch noch etwas höher, da man schnell auch mal Berührung mit einem Auto oder Fußgänger haben kann.

Also denkt daran ! Safety First !